Ziele und warum sie so wichtig sind!

Erfüllung | 30. November 2023

Ziele sind wertvoll für uns. Ziele geben uns Orientierung im Leben und helfen uns dabei, leichter in die Umsetzung zu kommen. In dieser Folge will ich mit dir über persönliche Ziele sprechen. Im beruflichen Kontext gehört es zur Normalität, sich Ziele zu definieren. Doch wie sieht es im privaten Bereich aus? Setzt du dir selbst Ziele? Kennst du deine persönlichen Ziele überhaupt?

Das erwartet dich in dieser Folge von Joyful Life:

  • Warum Ziele im Leben wichtig sind
  • Was dir dabei helfen kann, deine Ziele zu finden und zu erreichen
  • Was beim Aufschreiben deiner Ziele unterstützend ist
  • Warum es dennoch wichtig ist, sich vom Ergebnis zu lösen

Hol dir hier die Worksheets für deine persönlichen Ziele:

Erlaube dir immer wieder, dich mit deinen persönlichen Zielen und Herzenswünschen zu verbinden. Sie sind dein innerer Kompass. Sie weisen dir den Weg. Und du bestimmst in deinem Leben, wo es für dich lang gehen soll und darf. Niemand anderes!

Wenn du Lust hast, dich mit deinen Zielen verstärkt zu befassen, dann hole dir gerne hier die Worksheets der heutigen Folge „Definiere dir deine persönlichen Herzensziele.“ Hier habe ich dir eine Zusammenfassung der heutigen Folge über Ziele vorbereitet. Du findest dort reflektierende Fragen, die dir dabei helfen, dich mit deinen Zielen zu verbinden. Ebenfalls hast du Platz, zwei Ziele konkret aufzuschreiben und dir zu überlegen,

  • welche Gewohnheiten, dich dabei unterstützen, dein Ziel zu erreichen
  • welche Motivation hinter deinem Ziel steht – dein persönliches Warum
  • welche erste Schritte und Meilensteine du jetzt angehen willst

Warum sind Ziele im Leben wichtig?

Wenn du dich mit deinen Zielen auseinandersetzt, verbindest du dich mit dem, was dir wichtig ist im Leben. Du setzt dich mit deinen Wünschen und Träumen auseinander. Ziele sind dein innerer Kompass. Durch sie kannst du langfristig die Richtung einschlagen, die dir entspricht. Mit deinen Zielen gibst du deinem Tun einen Sinn bzw. du definierst, was du als sinnvoll erachtest. Ziele geben dir Orientierung. Du kannst durch sie deine Erfolge sichtbar machen, deine weiteren Schritte strukturieren und immer wieder nachsteuern. Ziele können dich motivieren und dir dabei helfen, ins Handeln zu kommen.

Ziele finden und erreichen!

Ziele werden leicht durch Erwartungen von außen beeinflusst. Das gilt für private wie für berufliche Ziele. Deswegen ist es so wichtig, immer wieder tief in sich selbst hineinzuspüren, was hinter dem eigentlichen Ziel steht. Ansonsten entsteht schnell Frustration und man jagt von einem Ziel zum nächsten. Dein Ziel soll dir dienen, nicht du ihm. Dich immer wieder mit der Frage auseinanderzusetzen, was dir wirklich wichtig ist und wo du hinwillst, ist dabei sehr wichtig. Nimm dir Zeit dafür, deine Gedanken und Ideen aufzuschreiben. Zwei Methoden gibt es, die dir dabei helfen können, klarer in deinen Zielen zu werden.

Die SMART-Methode

Die SMART-Methode hilft dir dabei, Ziele klarer zu formulieren, zu strukturieren und zu erreichen. Dabei steht das Akronym SMART für folgende Wörter, die du wie eine Checkliste betrachten kannst.

  • Spezifisch
    ✨ Schreibe dein Ziel so genau und konkret wir möglich auf.
    ✨ Ist dein Ziel positiv formuliert?
    ✨ Ist es aktiv und im Präsens geschrieben?
    ✨ Ist es auf dich selbst bezogen?
  • Messbar
    ✨ Definiere dir Parameter, die deine Erfolge sichtbar machen.
    ✨ Wie kannst du überprüfen, ob du dein Ziel erreicht hast?
  • Attraktiv
    ✨ Zieht dich dein Ziel wirklich an?
    ✨ Kommt es aus deinem Inneren?
    ✨ Löst es in dir positive Gefühle aus?
    ✨ Wie wirst du dich fühlen, wenn du das Ziel erreicht hast?
  • Realistisch
    ✨ Übertriebener Ehrgeiz kann zu Frust führen. Allerdings ist hier auch Vorsicht geboten. Denn ob etwas machbar ist, da unterscheiden sich oft die Meinungen sehr 😉
    ✨ Ist das Ziel im vorgegebenen Zeitraum erreichbar?
    ✨ Von welchen Faktoren hängt die Erreichbarkeit ab?
  • Terminiert
    ✨ Setze dir ein Enddatum und plane Zwischenetappen ein.
    ✨ Wann ist das Ziel erreicht?
    ✨ Welche Teilschritte sind sinnvoll?

Der Golden Circle von Simon Sinek

Der Golden Circle von Simon Sinek, bezieht sehr stark denn Sinn hinter deinem Ziel mit ein. Der Golden Circle besteht aus drei Kreisen, der dich vom „Warum“ zum „Wie“ und „Was“ bringt. Dieses Modell geht sehr in die Tiefe und kann dir dabei helfen, übergeordneter zu denken und deine Lebensvision herauszuarbeiten. Für was bist du hier? Welchen Sinn willst du deinem Leben geben? Welchen Sinn siehst du hinter deinem Ziel? Wenn du es schaffst, dein Ziel emotional sehr aufzuladen, fällt es dir leichter, es auch zu erreichen. Denn wenn dein innerer Antrieb stark ist, hilft es dir, dein Ziel auch dann weiterzuverfolgen, auch wenn es sich mühsam anfühlt und sich dir Hindernisse in den Weg stellen.

  • Why
    ✨ Der Sinn hinter deinem Tun
    ✨ Dein persönliches Warum
    ✨ Um dein „Why“ zu identifizieren kannst du dir folgende Fragen stellen:
    ✨Warum tust du das, was du tust?
    ✨Warum stehst du jeden Morgen (für deine Arbeit) auf?
    ✨ Warum ist es das Ziel so wichtig?
  • How
    ✨ Wie setzt du dein „Why“ um?
    ✨ Das „Wie“ steht für deine Strategie
    ✨ Wie willst du dein Ziel erreichen?
  • What
    ✨ Das „Was“ steht für das Ergebnis
    ✨ Was soll am Ende herauskommen, wenn du dein Ziel erreicht hast?
    ✨ Was machst du konkret, um dein Ziel zu erreichen?

Wichtig dabei ist: Grundsätzlich sind alle drei Ebenen gleich wichtig und sie ergänzen sich. Es ist die Kombination aus allen dreien, die dein Ziel zum Erfolg führen können. Der Golden Circle kommt aus dem unternehmerischen Kontext und wird auch dazu verwendet, eine klare Vision zu kommunizieren.

Es ist nicht nur das Ziel.
Auch der Weg dorthin darf dir Freude bereiten! 

In Bewerbungsgesprächen wird manchmal die Frage gestellt: „Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?“ Auch wenn diese Frage im Vorstellungsgespräch etwas abgegriffen erscheint, ist es dennoch eine sehr tiefgreifende Frage. Wie würde man diese nur für sich Selbst im Stillen beantworten? Ehrlich und ganz ungeschminkt? Ohne das Gefühl zu haben, jemanden anderen müsste die Antwort gefallen, worum es ja eigentlich gar nicht geht. Welche Dinge würden sich dann zeigen? Was würde einem da in den Sinn kommen?

Befasse dich regelmäßig mit deinen Zielen und finde heraus, was dir wichtig ist. Hole dir dazu gerne die Worksheets der heutigen Folge „Definiere dir deine persönlichen Herzensziele.“ Ich wünsche dir ganz viel Inspiration und Freude dabei. Nimm dir Zeit für dich!

Mögen deine Ziele und Träume in Erfüllung gehen, und du ein Leben führen, dass du dir aus tiefsten Herzen wünschst. 

Ich wünsche dir eine wundervolle Woche. Lass es dir gut gehen.

Von Herzen alles Liebe ❤
Deine Geli

PS: Wenn dir diese Folge gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn du den Podcast abonnierst und mir eine Bewertung hinterlässt. Von Herzen Danke dir.

Weitere Folgen

16/05/2024 Mindset
Ängste und Sorgen loslassen
Success message!
Warning message!
Error message!