Wenn du deinen Träumen wieder mehr Raum schenkst, kann daraus Wunderbares entstehen.

Hallo!
Schön, dass du hier bist.

Du träumst von einem Leben, dass dir Sinn und Erfüllung schenkt? Ein Leben in mehr Leichtigkeit und mit mehr Freude? Ein Leben, an dem du morgens gerne aufstehst und liebst, was du tust?

Du glaubst, dass sei nicht möglich? Oder zumindest für dich nicht? Herzlich willkommen, dann geht es dir so wie mir früher. Darum habe ich es mir zur Herzensaufgabe gemacht, dich auf deinem Weg hin zu mehr Leichtigkeit und Lebensfreude zu unterstützen.

Meine Geschichte ...

Bin wirklich ich es, die mein Leben in der Hand hat oder sind es äußere Umstände, die es steuern? In meinem “ersten Leben” hatte ich das Gefühl vom Leben wild hin und her geworfen zu werden - wie ein Blatt im stürmischen Herbstwind.

In jungen Jahren erlebte ich bereits die ein oder andere Krise. Als ich 16 Jahre alt war, kam mein Bruder bei einem tragischen Unfall beinahe ums Leben. Das waren schwere Zeiten für meine gesamte Familie, die auch nicht spurlos an mir vorbeigingen. Das hatte sich keiner von uns aktiv ausgesucht. Was ich mir damals als junge Erwachsene sehnlichst wünschte, war ein möglichst friedliches, sicheres Leben, ohne böse Überraschungen. Und so kam es, dass ich meist den “vernünftigen” Weg wählte. Ich machte nach meinem Abitur eine Ausbildung, um erst einmal Geld zu verdienen, lernte meinen damaligen Freund kennen, mit dem ich alt werden und Kinder bekommen wollte und führte einen sehr bodenständigen Alltag. Nach außen gesehen ein gutes Leben. Doch irgendetwas fehlte. Innerlich fühlte ich mich zunehmend unzufriedener.

Sollte das wirklich schon alles gewesen sein?!

Wenn ich ehrlich war, war ich damals alles andere als glücklich. Das merkte ich lange Zeit jedoch nicht. Nach außen gesehen sah alles gut aus, doch vieles passte nicht, was ich mir jedoch “schön” redetet und nicht eingestand.

Doch was brauchte ich überhaupt, um glücklich zu sein? Und was erwartete ich generell vom Leben? Was wollte ICH wirklich? Was wollte mein Herz und nicht der rationale Verstand?

Und so begann 2013 meine eigene innere Reise. Eine Reise, die mich näher zu mir führte und die, solange ich lebe, niemals ganz abgeschlossen sein wird. Ich kündigte meinen Job, beendete meine siebenjährige Beziehung, die mir nicht gut tat und fing noch einmal das Studieren an. Ein Neustart. Ein Weg ins Ungewisse. Es machte mir Angst, keine Ahnung zu haben, wo genau es hingehen wird, aber so wie bisher, wollte ich nicht weitermachen. Ich fing an, mehr auf mein Herz zu hören.

Und dann geschah etwas, das ich nicht habe kommen sehen: Ich stolperte über eine Reportage im Fernsehen. Es ging um einen Fernwanderweg in Amerika. Ein Weg, der sich über 4.000 Kilometer durch die drei Bundesstaaten Kalifornien, Oregon und Washington zog. Wow, was für ein verrückter Gedanke sechs Monate mit Zelt und Rucksack unterwegs zu sein. Sollte ich es einfach machen? Diesen Weg wandern, der mich so faszinierte? 

Wie du es dir denken kannst: Ja, ich bin den Pacific Crest Trail dann schließlich gewandert. Dieser Weg veränderte alles. Er brachte mich wieder intensiv zum Träumen und er zeigte mir, dass ich durchaus mein Leben in der Hand habe.

Der Trail war für mich eine intensive Selbstfindungsreise und er legte den Grundstein für meinen weiteren Weg in Richtung Selbständigkeit und Coaching.

Auf meiner Reise kam ich intensiv mit Themen rund um Persönlichkeitsentfaltung, Spiritualität und Mentalem Training in Berührung. Und so schloss ich, als ich wieder zurück in Deutschland war, nicht nur mein Studium ab, sondern absolvierte auch meine Coaching Ausbildung.

Meine große Vision ist es, so viele Menschen wie möglich in ein glückliches und zufriedenes Leben zu begleiten.

Denn die Welt hat am Meisten etwas davon, wenn du dir erlaubst, deinen individuellen Weg zu gehen und ein Leben zu führen, das dir voll und ganz entspricht. Wenn es dir gut geht, du ausgeglichen und erfüllt bist, hat das einen positiven Einfluss auf dein gesamtes Umfeld. Hermann Hesse schrieb in einem seiner Werke Folgendes, das sehr mit meinem Herzen resoniert:

“Die Welt ist nicht da, um verbessert zu werden. Auch ihr seid nicht da, um verbessert zu werden. Ihr seid aber da, um ihr selbst zu sein. Ihr seid da, damit die Welt um diesen Klang, um diesen Ton, um diesen Schatten reicher sei. Sei du selbst, so ist die Welt reich und schön.”

Wenn du deinen Träumen wieder mehr Raum schenkst, dir selbst vertraust und dir erlaubst, deinen eigenen persönlichen Weg zu gehen, können daraus wunderbare Dinge entstehen.

Mit meinem ganzheitlichen Coaching Ansatz unterstütze ich dich dabei, ein tiefes Verständnis für deine Bedürfnisse, Wünsche und auch Grenzen zu entwickeln. Mir ist es wichtig, dass du intensiv mit dir selbst in Kontakt trittst, bewusst deine innere Stimme wahrnimmst, und herausfindest, was dir in den einzelnen Lebensbereichen zukünftig wichtig ist. Dabei ist es mir vor allem ein Herzensanliegen, dass du in die konsequente Umsetzung kommst.

Denn warum fallen Veränderungen meist so schwer?

Es gibt so viele gute Ratgeber und Selbsthilfebücher. Theoretisch müsste jeder, der solch ein Buch gelesen hat, glücklicher und zufriedener sein! So ist es aber nicht! Doch woran lieg das?
Die Herausforderung liegt nicht darin, sich das Wissen anzueignen, sondern sie liegt in der Anwendung und der konsequenten Umsetzung. Studien belegen, dass es mindestens 66 Tage oder länger dauert, eine neue Verhaltensweise oder Routine zur Gewohnheit werden zu lassen. Doch was passiert häufig und vielleicht geht es dir ähnlich: Wir werden ungeduldig, sehen nach kurzer Zeit keine Veränderung und fallen wieder in die alten Muster. Es benötigt Ausdauer, Disziplin und auch Geduld, um die gewünschten Ergebnisse zu sehen. Veränderung ist ein Prozess. Deshalb liegt der Fokus in meinen Coachings besonders auf dem neugierigen, unvoreingenommenen Ausprobieren und auf der Anwendung über einen längeren Zeitraum.

Als Life Coach und Mentorin verbinde ich 3 Bereiche miteinander:

  • klassische Coaching-Methoden mit intensiver Selbstreflexion
  • Meditation & Inner Soul Work
  • Mindset & Mentalem Training

Mir ist es wichtig, ganzheitlich zu arbeiten und diese 3 Bereiche miteinander zu verbinden. Denn es gibt so viel mehr als die äußere Welt uns auf den ersten Blick zeigt. Wenn dein Herz und dein Verstand in Einklang sind und als Team zusammenarbeiten, entsteht wahre Magie.

Ich coache und führe dich langfristig und ganzheitlich auf deinem Weg zu mehr Leichtigkeit, Freude und Ausgeglichenheit und zu einem Leben, wie du es führen willst!

Glücklich sein! Das Leben nach den eigenen Vorstellungen gestalten: frei, offen und losgelöst: Es gibt kein größeres Geschenk, das wir uns selbst und der Welt geben können!

Deine Geli

Möchtest du mit mir zusammenarbeiten?

Es ist kein Zufall, dass du zu mir gefunden und bis hierher gelesen hast. Wenn dich meine Geschichte inspiriert und bewegt hat, dann schau dir an, wie du mit mir arbeiten kannst. Lass uns gemeinsam auf eine tiefe innere Reise gehen.
Dazu biete ich sowohl 1:1Coachings als auch mein Online-Programm an, um dich auf deinem Lebensweg zu begleiten. Ich liebe das, was ich tue und begleite dich mit ganzem Herzen. Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen.

Hast du noch Fragen?

Oder brauchst du noch was? Lass es mich gerne wissen und schreib mir hier! Ich freue mich von dir zu lesen!
Success message!
Warning message!
Error message!