Mit Affirmationen gut ins neue Jahr starten!

Achtsamkeit, Mindset | 28. Dezember 2023

Das neue Jahr steht vor der Tür. Oft nutzen wir diese Zeit, um neue Pläne zu schmieden und mit guten Vorsätzen das neue Jahr zu beginnen. Es ist eine Zeit des Innehaltens, des Reflektierens und des Neuausrichtens. Eine Zeit, in der man neue Hoffnung fasst. Ja, im nächsten Jahr soll so Vieles anders werden! Doch wusstest du, dass zwei drittel ihre Vorsätze nicht mal bis Ende Januar durchhalten. Die Frage was sich hier stellt: Sind die Vorsätze, dass was man wirklich grundlegend verändern will? Und welche Bedürfnisse stehen hier tatsächlich im Hintergrund? Veränderungen anzugehen ist oft nicht so leicht. Es erfordert Ausdauer, Disziplin und Hartnäckigkeit. Und vor allem ist es wichtig, nicht alles gleichzeitig anpacken zu wollen. Doch wenn wir noch etwas tiefer gehen: Was steht einem häufig im Weg bei Veränderungen?

Es sind unsere Glaubenssätze und inneren Überzeugungen. Diese schlummern oft in unserem Unterbewusstsein und lenken im Stillen unser Leben. Es kann sein, dass wir rational und bewusst etwas verändern wollen und doch gelingt es einfach nicht. Hier kann es sein, dass im Unterbewussten eine innere Überzeugung schlummert, die eigentlich gar nicht will, dass sich das herbeigesehnte erfüllt. Das heißt es entsteht ein innerer Konflikt, von dem wir vielleicht gar nicht wissen, dass er besteht. Daher ist es wichtig, sich mit diesen inneren Glaubenssätzen zu befassen, um sie dann nach und nach aufzulösen und durch neue positive Sätze zu ersetzen, auch Affirmationen genannt.

In dieser Folge soll es daher um unsere Glaubenssätze, inneren Überzeugungen und um Affirmationen gehen, damit dir deine neuen Pläne und gesetzten Ziele im neuen Jahr deutlich leichter gelingen und es dir Freude bereitet, die Dinge anzupacken, die du gerne verändern willst.

In dieser Folge von Joyful Life erfährst du:

  • was es mit Glaubenssätzen und inneren Überzeugungen auf sich hat
  • wie du sie mit der Zeit auflösen kannst
  • wie du mit Affirmationen arbeiten kannst
  • warum Affirmationen manchmal nicht funktionieren
  • und wie du das verändern kannst

Was ist eine Affirmation:

Eine Affirmation ist eine positiv formulierte Aussage, die du über einen längeren Zeitraum regelmäßig wiederholst, um positive Veränderungen in deinem Leben zu bewirken. Affirmationen sind eine der mächtigsten Techniken des Mentaltrainings und sehr effektiv. Durch sie gibst du deinem Unterbewusstsein eine völlig neue Orientierung. Mit Affirmation kannst du deine Denkgewohnheiten mit der Zeit gezielt verändern. Du wirst sehr aufmerksam mit deinen Gedanken und Gefühlen.  Dies ist entscheidend, da deine Gedanken deinen Gefühlszustand und letztlich auch deine Verhaltensweisen und Entscheidungen maßgeblich beeinflussen.

Affirmationen Beispiele:

  • Von Tag zu Tag geht es mir besser und besser
  • Ich liebe mein Leben
  • Ich erkenne mich an für mein Sein
  • Ich verdiene nur Gutes im Leben
  • Ich bin offen für neue Erfahrungen
  • Ich liebe und achte mich selbst
  • Ich fühle mich wohl in meiner Haut
  • Veränderung ist ein natürlicher Teil meines Lebens und ich genieße das Neue
  • Ich habe die Fähigkeit, meine Ängste zu überwinden
  • Alles geschieht in meinem Leben zum richtigen Zeitpunkt

"Die Kraft der Gedanken ist unsichtbar wie der Same, aus dem ein riesiger Baum erwächst; sie ist aber der Ursprung für die sichtbaren Veränderungen im Leben des Menschen."

Leo Tolstoi

Ich hoffe, du kannst ganz viel aus der Folge für dich mitnehmen. Vielleicht hast du nach der Folge Lust bekommen, über einen längeren Zeitraum eine bestimmte Affirmation anzuwenden und bewusst einen neuen Glaubenssatz in deinem Leben aufzubauen? Welche neue Affirmation oder auch Affirmationen dürfen dich ins neue Jahr begleiten? Schreibe mir gerne in die Kommentare der heutigen Folge bei Instagram oder Facebook. Ich freue mich von dir zu lesen und mich mit dir auszutauschen.

Wenn du mehr zur Joyful Life Academy erfahren willst, dann klicke hier. Diese wird ab 08. März starten. Hier werden wir u.a. Affirmationen anwenden, alte Glaubenssätze hinter uns lassen, nach und nach neue kleine Routinen in den Alltag integrieren, die langfristig einen positiven Effekt auf dein Wohlbefinden und deine Zufriedenheit haben. Oftmals sind es die kleinen Dinge, die tagtäglich stattfinden, die langfristig einen großen Unterschied machen. Auch befassen wir uns mit deinen einzelnen Lebensbereichen, finden heraus worauf du zukünftig deinen Fokus richten willst und was dir in den Lebensbereichen wichtig ist. Mir ist es vor allem wichtig, dass du in meinem Kurs in die Umsetzung kommst und wir hier gemeinsam Woche für Woche vorangehen, damit du die Inhalte und Übungen direkt im Alltag integrieren kannst. Deswegen finden die Live- Sessions einmal in der Woche statt, damit du genügend Zeit hast, die Inhalte mitzumachen, dich darauf einzulassen und bereits während des Kurses neugierig beobachtest, was sich für dich gut und richtig anfühlt und ob sich etwas verändert. Klingt das gut? Dann schaue gerne mal vorbei. Nähere Informationen findest du hier.

Möge ein wunderschönes neues Jahr auf dich warten. Ich wünsche dir ein paar wunderschöne restliche Tage. Lass es dir gut gehen.

Von Herzen alles Liebe
Deine Geli

PS: Wenn dir diese Folge von Joyful Life gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn du den Podcast abonnierst und mir bei Spotify oder Apple Podcast eine Bewertung hinterlässt. Von Herzen danke dir ❤

Weitere Folgen

Success message!
Warning message!
Error message!